Achtung: Am 3. März 2013 ist Kärntner Landtagswahl!

Liebe Kärntner, habt ihr euch schon entschieden? Wird es die eine oder andere Buberlpartei sein oder die industriegeile ÖVP, die euch an die EU und China verkauft? Oder gar die SPÖ bzw. die Grünen (in den Köpfen), die am liebsten alle kriminellen und religiös radikalen Emigranten ganz auf Kosten der arbeitenden Österreicher in das wohlhabende und weltoffene Land aufnehmen würden? Stronach ist nun einmal keiner von euch und es gefällt einem Kärnter nicht, dass sich in seiner Partei offen gekaufte Politiker brüsten. Der Kärntner hat es lieber, wenn ihm jemand etwas vorsüßelt und dabei hinterhältig und heimlich bescheißt. Er will schon angeschmiert werden- aber mit Stil. Die Überläufer im Team Stronach braucht der Kärnter nicht. So etwas kann er selber besser machen- käuflich bis ins Mark redet er einem jeden nach der Zunge, der ihn gut bezahlt oder reich beschenkt. Mehr Moral haben so manch Unterweltler, als der kirchtreue Kärntner mit den Taschen voll Bakschisch. Aber ein paar in Kärnten wohnhafte Nicht-Kärntner werden wissen wollen, dass zur Wahl eventuell auch die „EU-Austrittspartei“ antritt. Seien Sie keine Kärntner Nudel und entscheiden Sie jetzt:

http://www.euaustrittspartei.at/parteiprogramm/soziales/zuwanderungsbeschraenkung/

Werbeanzeigen

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin.
Dieser Beitrag wurde unter Demokratie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s