Monatsarchiv: November 2015

Ist da jemand?

Jetzt spendet’s endlich, ihr alten Saftsäcke! Ihr Rentner seid eh zu nichts anderem zu gebrauchen, ihr atmet uns nur die Luft weg! Her mit der Kohle, ihr nutzlosen Fastkrepierer! Niemand mag euch, wenn ihr niemandem Geld gebt! Her mit dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Trenker“

Es ist wieder an der Zeit, die Prominenz der Nationalsozialisten auf humorvolle Weise den Zuschauern näherzubringen. Eigentlich waren sie ja alle irgendwie nette Kerle- man schaue sich nur die Prominenz der Endlösung der Judenfrage an- alles nette Familienväter, später auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Altes Geld“. Wie der deutsche Biedermeier ins österreichische Fernsehen kam

Wir waren alle begeistert, als uns David Schalko die Serie „Braunschlag“ schenkte. Ich schaue sie mir schon zum x-ten Mal an, da es seit „Muttertag“ bzw. seit den Neunzigern kaum etwas oder gar nichts zum Lachen gab. Diese Filme, und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur, Stars | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Untergang

An alle Moderatoren des Wachkoma-Radios der Hauptstadt: Christina Stürmer hört sich auf Englisch genauso schlecht an, wie auf Deutsch! Zusammen mit Conchita Taliban treiben sie den Untergang der österreichischen Kultur voran: Zwei Dilettanten der schlechten Sorte, die nichts können und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen