Monatsarchiv: Juli 2016

„Meine Leopoldstadt“?

Bitte hört mir auf mit „meine Leopoldstadt“, ihr altreichen Futzeln und ORF-Dauervertragspartner! Soll das irgendwie authentisch sein? Ja, ich könnte euch wirklich etwas erzählen von „meiner Leopoldstadt“- von Bewohnern, die Leopoldstadt-Kultur-Erben in vierter Generation sind- aber für die Unterschichten interessiert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mistelbach- ein Hort der Verleumdung?

Die sexuelle Gewalt im Freibad von Mistelbach-alles nur Schmarrn. Man fragt sich natürlich, ob zwei Bulldoggen in Springerstiefeln und schwarzer Montur, die alle Badegäste anschmieren, wirklich ein Gefühl der Sicherheit vermitteln und die Lösung für die kranke Atmosphäre in Schwimmbädern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schleichwerbung beim ORF?

Der nicht ganz richtige Professor, den man liebevoll als Doktor Scharlatan bezeichnen könnte- im Bild beim Bewerben von „Medizin“, die alte Männer wieder zu Männern machen soll,- scheffelt nicht nur dank der Printmedien. Scheinbar hat er auch einen Ewigkeitsvertrag mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar