„Erleuchtung“ im Polizeirevier: Islam als neue Wunderwaffe gegen Kriminalität?

Von der Madrasa in die blaue Uniform: Die zukünftigen Kollegen im Polizeirevier sollen weltanschaulich „angepasst“ werden. Zu empfehlen wäre auch die farblich sehr gut dazu passende Überstülpung einer Unisex-Burka, um weltanschauliche Irritationen zu vermeiden und für mehr Verständigung zu sorgen:

http://www.krone.at/oesterreich/polizei-sucht-gezielt-muslimische-kollegen-infoveranstaltung-story-453666

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin.
Dieser Beitrag wurde unter Demokratie, Religion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s